Gesellschaftswandel, Wirtschaft

Female Responsibility: Vorständinnen am Zug

YouTube

Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zum Video, das auf YouTube gespeichert ist, gesperrt. Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.

Video jetzt abspielen

Video abspielen

Wann

10. September 2021 18:00 Uhr – 
10. September 2021 19:00 Uhr

Wo

Bühne Erdgeschoss

Sprecher

Renata Jungo Brüngger, Vorstandsmitglied der Daimler AG

Diane Zetzmann-Krien, CFO der TRUMPF Lasertechnik GmbH

Sandra-Stella Triebl, CEO von Swiss Ladies Drive

Moderation: Reingard Gschaider

Kurzbeschrieb

Wie viel «Frau» braucht ein Vorstand?

Renata Jungo Brüngger, Vorstandsmitglied der Daimler AG, Diane Zetzmann-Krien, CFO der TRUMPF Lasertechnik GmbH, und Sandra-Stella Triebl, CEO von Swiss Ladies Drive, tauschen sich über diese hochaktuelle Frage aus und geben dabei Einblick in ihre persönliche Erfahrungen in der Unternehmenswelt. Neben der Frage der Geschlechterparität in den Vorständen werden im Rahmen der Diskussion auch die Verantwortung, die mit der Rolle als Vorständin einhergeht, sowie aktuelle Veränderungen der Gesellschaft und der Arbeitswelt beleuchtet werden.

Gefolgt von Diskussionen bei einem Glas Schweizer Wein und Häppchen.

Kommen Sie einfach vorbei und nehmen Sie teil oder reservieren Sie sich einen Platz für die Teilnahme vor Ort: Registrierung
Livestream: Präsenz Schweiz Youtube Channel oder www.so-schweiz.de

Das könnte dich auch interessieren