Fun, Kultur

Gschichtli-Ziit: Der Berg – von Rebecca Gugger und Simon Röthlisberger

Themen

Kultur

Wann

7. August 2021 14:00 Uhr – 
7. August 2021 16:00 Uhr

Wo

Bühne Erdgeschoss

Organisiert von

NordSüdVerlag

Kontakt

NordSüd Verlag
Veranstaltungen: Jacqueline Frei
jacqueline.frei@nord-sued.com
Kommunikation: Julia Stüssi
julia.stuessi@nord-sued.com
Facebook
Instagram
YouTube

Kurzbeschrieb

Der Bär weiß genau, wie der Berg aussieht, nämlich grün und voller Bäume. Aber auch das Schaf kennt den Berg und kann ihn beschreiben: Der Berg ist eine Wiese. Diese Ansicht wird wiederum widerlegt von der Ameise. Jedes weitere Tier der Geschichte hat eine eigene feste Vorstellung vom Berg. So fest, dass die Tiere darüber in Streit geraten. Denn jeder will Recht haben. Erst eine gemeinsame Bergbesteigung weitet den Blick. Und am Ende steht die Einsicht, dass es Platz genug gibt für viele Ansichten.

Die Perspektive jedes Tieres wird in Form eines beeindruckenden Panoramas gezeigt. So erzählen Rebecca Gugger und Simon Röthlisberger mit Witz und Raffinesse eine Geschichte über unterschiedliche Wahrnehmungen.

Im Anschluss an die Lesung findet ein Workshop statt – sei dabei!

Eine Lesung geeignet für Kinder ab 4 Jahre.

Weitere Informationen: «Der Berg» im NordSüd Verlag, Interview mit Rebecca Gugger und Simon Röthlisberger, Internetauftritt von Rebecca Gugger

Kommen Sie einfach vorbei und nehmen Sie teil oder reservieren Sie sich einen Platz für die Teilnahme vor Ort: Registrierung
Livestream: Präsenz Schweiz Youtube Channel oder www.so-schweiz.de

Das könnte dich auch interessieren