Fun, Kultur

Gschichtli-Ziit: Wie der kleine Stern auf die Welt kam – von Thomas Meyer

Themen

Kultur

Wann

28. August 2021 11:00 Uhr – 
28. August 2021 12:30 Uhr

Wo

Bühne Erdgeschoss

Organisiert von

Diogenes Verlag

Kontakt

Diogenes Verlag
Catherine Schlumberger
cas@diogenes.ch
Twitter
Facebook
Instagram
YouTube

 

Kurzbeschrieb

Der Himmel hängt voller Sterne, die alle nur darauf warten, zur Erde hinunterzufliegen und zu einem Menschenkind zu werden. Ein kleiner Stern jedoch wartet schon ziemlich lange: eine Million Jahre! Endlich, endlich findet er eine passende Mama und einen passenden Papa. Doch dann kommen die beiden sich einfach nicht näher. Zum Glück hat seine beste Freundin, die Eule, eine gute Idee.

Thomas Meyer, Bestsellerautor und Mehrdad Zaeri, Bilderbuchkünstler und Illustrator, vereinen in diesem einmaligen Buch eine heitere wie philosophische Geschichte mit wunderbar stimmungsvollen Bildern. Ein Buch zum Träumen und Lachen.

Die Geschichte ist auch ein Aufklärungsbuch und beinhaltet eine Passage zur körperlichen Liebe, in kindgerechter Sprache, geeignet für Kinder ab 4 Jahren.

Weitere Informationen: «Wie der kleine Stern auf die Welt kam» im Diogenes Verlag / Internetauftritt von Thomas Meyer

Kommen Sie einfach vorbei und nehmen Sie teil oder reservieren Sie sich einen Platz für die Teilnahme vor Ort: Registrierung
Livestream: Präsenz Schweiz Youtube Channel oder www.so-schweiz.de

© Diogenes Verlag / Lukas Lienhard

Das könnte dich auch interessieren