Mobilität, Urbanität

Smart-Cities: Zusammenarbeit ohne Grenzen

YouTube

Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zum Video, das auf YouTube gespeichert ist, gesperrt. Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.

Video jetzt abspielen

Video abspielen

Wann

6. Juli 2021 18:00 Uhr – 
6. Juli 2021 20:00 Uhr

Wo

Bühne Erdgeschoss

Organisiert von

Stadt St. Gallen

Sprecher

Christian Geiger, Chief Digital Officer Stadt St.Gallen

Benjamin Szemkus, Geschäftsleiter Smart City Hub

Joel Singh, CEO, Crossiety AG

Dr. Christin Wohlrath, Stadt Konstanz

Prof. Birgit Schenk, HVF Ludwigsburg

Moderation:
Alexander Schmidt, Geschäftsführer Bable

Kontakt

Kurzbeschrieb

Alle Städte wollen heute «smart» sein. Doch was verbirgt sich tatsächlich hinter diesem Schlagwort und wie wird es in die Praxis umgesetzt? Anhand der Beispiele St.Gallen und Konstanz soll aufgezeigt werden, wie Städte effizienter, technologisch fortschrittlicher, grüner und sozial inklusiver werden können. Zudem soll dargelegt werden, wie die verschiedenen Stakeholder zur digitalen Transformation der Städte beitragen können und wie sie davon profitieren. Schliesslich soll anhand des Beispiels der zwei Rheinfelden diskutiert werden, wie sich Smart Cities über die Grenze hinweg verknüpfen können.

Gefolgt von Diskussionen bei einem Glas Schweizer Wein und Häppchen.

Anmeldung für die Teilnahme vor Ort: Registrierung
Livestream: Präsenz Schweiz Youtube Channel oder www.so-schweiz.de

Das könnte dich auch interessieren